Aktuelles PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dagmar Ott   
Sonntag, 06. Juli 2014 um 19:58

Yoga & Heilfasten nach Buchinger


mit Dagmar Ott & Claudia Mägdefessel

 

 


Samstag – 03.02.2018 von 19.00 bis 20.30 Uhr – Vorbereitung/Einführung, Information
Freitag    – 23.02.2018 von 18.30 bis 21.00 Uhr – Yoga & Klangreise

Samstag – 24.02.2018 von 11.00 bis 17.00 Uhr – Yoga, Achtsamkeitsübungen, Meditation, Erfahrungsaustausch & Fastenbrechen

Kosten :    150 €

 

Heilfasten nach Otto Buchinger ist eine seit vielen Jahrzehnten bewährte Art zu Fasten. Dabei wird für einige Tage komplett auf feste Nahrung verzichtet und stattdessen nur Flüssigkeit in Form von Gemüsebrühe, Tee und verdünnten Säften zu sich genommen. (Der Begründer Otto Buchinger gründete 1920 die erste Heilfastenklinik Deutschlands, nachdem er selbst mit dieser Methode sein Rheuma lindern konnte.)

Fasten, auch „Operation ohne Messer“ genannt, kann Krankheiten wie Herz-Kreislaufbeschwerden, Diabetes, Gicht, Gelenkschmerzen, Migräne, Hauterkrankungen, chronische Darmerkrankungen u.v.m. positiv beeinflussen bzw. diesen vorbeugen. Fasten ist eine gute Möglichkeit, die Entgiftungsorgane Leber, Niere, Haut und Lymphe zu entlasten und auch, um sich von unliebsamen Essgewohnheiten wie übermäßigem Zuckerkonsum zu lösen und gewissermaßen ein „Reset“ zu bewirken (geistig- seelische Umstimmung)

Der Fastenablauf gestaltet sich wie folgt: Auf einen oder mehrere Entlastungstage, an denen nur sehr moderat gegessen wird, folgen 5-7 Fastentage (es ist möglich, bis zu 14 Tagen zu fasten). Nach dem Fastenbrechen (traditionell mit geriebenem Apfel und / oder Gemüsesuppe) folgen noch ein oder besser mehrere Aufbautage.

 

Am Samstag 03.02.2018 zur Vorbereitung/Einführung, Information wird folgendes erklärt:

  • Sinn des Fastens
  • Ablauf (Entlastungstage, Abführen, Fastentage, Fastenbrechen, Aufbautage)
  • Welche Überlegungen sollten im Vorfeld getroffen werden? (guten Zeitpunkt wählen, Vorräte aufbrauchen, nötige Lebensmittel, etc.)
  • Sinnvolle – auch therapeutische-  Ergänzungen zum Fasten (Yoga, Frischluft, Massagen, Wickel, etc.)
  • Welche Probleme kann es geben, mögliche Lösungen
  • Kontraindikationen (wer sollte nicht fasten?)


Am Freitag 23.02.2018 gibt es eine passend zum Fasten abgestimmte Yin Yogastunde, Meditation und eine Klangreise mit Victoria.
Am Samstag 24.02.2018 gibt es Achtsamkeitsübungen, wir genießen Hatha Yoga, Meditation, wir tauschen unsere Erfahrungen und brechen dann gemeinsam das Fasten traditionell mit einem geriebenen Apfel und einer klaren Gemüsesuppe.

Anmeldungen per Email an Claudia Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. oder Dagmar Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. möglichst bis 02.02.2018.

Der Workshop findet in den Räumlichkeiten von "Yoga am Park" , Peter-Wolfram-Straße 4, 85540 Haar statt!

 

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Wege aus der Stressfalle - Workshop

Stress und Überforderung im Alltag -
Nach einer Studie der Techniker Krankenkasse leidet inzwischen über die Hälfte der Befragten unter chronischem Stress. Dieser entsteht durch zu viel Arbeit, Mehrfachbelastungen, anhaltenden Termindruck, eine wachsende Informationsflut und aus dem  Gefühl heraus, ständig erreichbar sein zu müssen. Auch mangelnde Anerkennung, Mobbing am Arbeitsplatz oder die Pflege von kranken Angehörigen können Dauerstress bedeuten.

In diesem Workshop geht es darum zu erkennen, worauf jeder persönlich mit Stress reagiert und mit welchem Verhalten. Wir erfahren, wie unser Körper ganz automatisch bei Stress reagiert. Wir werden gemeinsam Strategien entwickeln, was uns in entsprechenden Situationen helfen kann.

Im Anschluss werden wir verschiedene Übungen der Achtsamkeit, Atem- und Körperwahrnehmung kennenlernen und einüben um in Zukunft mit Stress besser umgehen zu können.

Der Workshop eignet sich für Menschen, die…

  • sich chronisch gestresst fühlen

  • einen Weg suchen zu mehr Ausgleich, besserer Belastbarkeit und Lebensfreude

  • unter Beschwerden leiden, die aus chronischem Stress resultieren oder durch diesen verstärkt werden (Schlafstörungen, starke Erschöpfung, Unruhe, Bluthochdruck, etc.)


SA 03.03.2018 - 14.30 h - 17.30 h
Kosten: 45€


Anmeldungen / Anfragen per Email oder telefonisch an
Dagmar Ott, Heilpraktikerin
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Tel. 089 55 05 23 30
www.heilpraktiker-ott.de

 

 Der Workshop findet in den Räumlichkeiten von "Yoga am Park" , Peter-Wolfram-Straße 4, 85540 Haar statt!



LAST_UPDATED2